Besser behandelt – Das Buch

Solange nichts wehtut und der Zahnersatz einigermaßen sitzt, macht man sich keine Gedanken um seine Zähne. Erst wenn die Probleme überhandnehmen oder sich schmerzlich bemerkbar machen, denken wir über unsere Zahngesundheit nach. 

Schöne, feste Zähne sind geradezu Sinnbild von Jugend. Da beeinträchtigen Prothesen mit schlechtem Halt, Fehlstellungen oder starken Verfärbungen die Lebensqualität ganz erheblich. Entzündungen im Mund-, Kieferbereich können den gesamten Organismus in Mitleidenschaft ziehen. So kann beispielsweise Parodontitis das Risiko für Herz-, Kreislauferkrankungen erhöhen.  Fehlen Zähne über mehrere Jahre, baut der Körper den Kieferknochen in den betroffenen Regionen immer weiter ab. Das „Greisengesicht“ mit dem typisch eingefallenen Mund ist die Folge. 

Vielleicht haben Sie sich schon mit dem Thema Zahnsanierung und Zahnimplantate beschäftigt. Sicher haben Sie bemerkt, dass enorme Kosten auf Sie zukommen können. Welche Möglichkeiten und Optionen stehen Ihnen offen? Wie finden Sie den richtigen Zahnarzt und für welche Behandlungsalternative sollten Sie sich entscheiden? 

Dr. Regina Schindjalova von der Dentaprime-Zahnklinik hat einen Wegweiser durch den Dschungel der Zahnmedizin mit dem Titel „Besser behandelt“ geschrieben. Gerade weil dieser Bereich so durchkommerzialisiert ist und Sie den Gegenwert für einen Mittelklassewagen beim Zahnarzt lassen können, sind Informationen und umfassende Abklärung so wichtig. Sie müssen auch in der Zahnmedizin zum mündigen Patienten werden und sich schlichtweg auskennen. 

Was verbirgt sich hinter einem Sinuslift, wie funktionieren Zahnimplantate und welches Material für Kronen und Brücken bietet Ihnen das beste Preis-, Leistungsverhältnis? Diese Fragen und noch viel mehr beantwortet Ihnen das Buch „Besser behandelt“ von Frau Dr. Dr. Regina Schindjalova. 

Sie erhalten das in zweiter, komplett überarbeiteter Auflage erschienene Buch im stationären Buchhandel und natürlich bei Amazon. 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Zahnmedizin

Von Alexander Krings

Alexander studierte Ernährungswissenschaft in Mönchengladbach und beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit Gesundheit, Ernährung und Mikronährstoffen. Der Diplom-Oecotrophologe ist Mitglied im Berufsverband Oecotrophologie e.V. und veröffentlicht hier auf bestaging.coach zu Themen rund um die Ernährung und gesundes Essen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.