Algenöl als Omega-3-Quelle

Omega-3-Fettsäuren aus Algenöl: Defizite und Chancen Nährstoffe, die für den menschlichen Körper essentiell sind, werden heute vielfach nicht mehr in ausreichendem Maße über die Nahrung aufgenommen. Die Folge: Sie fehlen dem Organismus und führen im schlimmsten Falle zu einem Defizit, dass sich auf die Körperfunktionen auswirken kann. Ein Beispiel dafür sind die Omega-3-Fettsäuren, die Bestandteile… Algenöl als Omega-3-Quelle weiterlesen

Autoimmunerkrankungen und Algenöl

Schätzungen zufolge leben weltweit etwa fünf bis acht Prozent der Bevölkerung mit Autoimmunerkrankungen. Das Tückische an ihnen ist, dass das Immunsystem des Körpers funktioniert: es erkennt den Feind und richtet sich gegen ihn. Nur, dass der Feind in diesem Fall körpereigene Gewebestrukturen sind, die nicht bekämpft werden sollten. Das sorgt dafür, dass der Körper ein… Autoimmunerkrankungen und Algenöl weiterlesen

Hashimoto und Algenöl

Zum ersten Mal wurde sie im Jahr 1912 von ihrem Entdecker und Namensgeber beschrieben – die Hashimoto-Thyreoiditis. Dabei handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit, bei der die Zellen des Schilddrüsengewebes als potentielle Gefahr angesehen und somit vom körpereigenen Abwehrsystem angegriffen werden. Das führt zu einer fortlaufenden Entzündung des Schilddrüsengewebes und zu seiner weitgehenden Zerstörung. Als… Hashimoto und Algenöl weiterlesen

Hilft Algenöl bei Migräne?

Migräne ist so etwas wie eine Volkskrankheit, der keine große Bedeutung beigemessen wird, die aber für den Betroffenen starke Auswirkungen auf seinen Alltag hat. Denn Migräne ist mehr als nur Kopfschmerz. Anfallartig auftretend kann der Schmerz den Kopf partiell oder ganz betreffen, häufig aber sind Schläfe, Stirn und Augen involviert. Darüber hinaus sorgt Migräne oftmals… Hilft Algenöl bei Migräne? weiterlesen

Algenöl im Leistungssport

Leistungssport verlangt dem Körper viel ab – die Herzfrequenz steigt, die Atemfrequenz ebenso, das Lungenvolumen wird voll in Anspruch genommen, die Muskeln müssen schneller und effektiver mit Energie versorgt werden. Regelmäßiges Training ermöglicht dem Körper sich an die von ihm verlangten Leistungen zu gewöhnen und sie immer weiter steigern zu können. Endlich einen Marathon schaffen,… Algenöl im Leistungssport weiterlesen

Alzheimer vorbeugen mit Algenöl?

Nach Statistiken der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. lebten im Jahr 2018 rund 1,7 Millionen Menschen deutschlandweit mit Demenzerkrankungen – ein Großteil von ihnen mit Alzheimer. Jährlich kommen etwa 300.000 neue Fälle hinzu, Schätzungen zufolge werden im Jahr 2050 bereits 3 Millionen Menschen betroffen sein. [1] Die Entstehung einer solchen neurodegenerativen Erkrankung ist komplex und wird… Alzheimer vorbeugen mit Algenöl? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ernährung Verschlagwortet mit

Algenöl und die Wirkung auf das Immunsystem

Das Immunsystem des Menschen ist 24 Stunden am Tag im Einsatz, 7 Tage in der Woche, ein ganzes Leben lang. Ständig damit beschäftigt das Wohlergehen des Körpers zu überprüfen und unerwünschte Eindringlinge sowie falsch programmierte eigene Zellen zu eliminieren. Dass es sich dabei nicht um die Arbeit eines einzelnen Organs handelt, impliziert schon die Bezeichnung… Algenöl und die Wirkung auf das Immunsystem weiterlesen

Algenöl – die vegane Quelle für Omega-3-Fettsäuren

Algenöl ist die beste vegane Quelle für eine optimale Versorgung mit den Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA. Omega-3-Fettsäuren zählen zu den essenziellen Stoffen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Essenziell bedeutet, dass sie lebensnotwendig sind, vom menschlichen Körper aber nicht selbst produziert werden können. Wir müssen diese ungesättigten Fettsäuren also in ausreichender Menge mit der Nahrung… Algenöl – die vegane Quelle für Omega-3-Fettsäuren weiterlesen